Im ersten Teil unserer Bricolage-Reihe haben wir Bricolage als potenzielles Werkzeug zur Problemlösung und zur Steigerung der Kreativität durch Improvisation, Verspieltheit und Experimentieren kennengelernt. Jedoch sind nicht alle Probleme leicht zu lösen. Die Lösungen können oftmals nachteiliger sein als das eigentliche Problem. Im Interview mit Age of Artists beschreibt der Künstler Bernard Pras, es sei schwierig, die schädlichen Auswirkungen von Innovation vorherzusehen: “Wir erschaffen neue, oft großartige Produkte wie wir sie benötigen, doch es gibt immer auch eine Kehrseite, die man antizipieren kann oder eben auch nicht. Manchmal sind es aber gerade die Auswirkungen dieser Kehrseite, die einer Erfindung ihre anfängliche Magie nehmen.”

Im Hinblick auf Umweltfragen unseres Raumschiffs Erde und auf die Forschung nach neuen Energiequellen ist die Herstellung von Photovoltaik-Modulen ein eindrucksvolles Beispiel der Bipolarität. Zum einen bietet diese Technik eine hervorragende Möglichkeit der Energiegwinnung. Auf der anderen Seite sind die Rohstoffe, die für deren Produktion nötig sind, extrem schädlich für die Umwelt und darüber hinaus hochgiftig. Dennoch ist die Produktionsleistung enorm hoch und die Bestände in vielen Ländern wachsen weiter. Es scheint legitim zu fragen, was geschenen wird, wenn diese Module zu Abfall werden?

Lesen Sie hier den kompletten Beitrag im Englischen.

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmail

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wfwaf-authcookie-
  • wf_loginalerted_
  • wfCBLBypass

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren