Die Bereitschaft zum Künstlerischen und zu Innovation

Wie kreativ sind Sie bei der Arbeit?

Gewinnen Sie Einblicke, die Ihr Repertoire an Methoden und deren Erfolg in ausschlaggebenden Feldern wie Chancenwahrnehmung und Problemlösung erweitern können. Mithilfe dieser Erkenntnisse werden Sie in der Lage sein, kluge Entscheidungen in beruflichen und organisatorischen Entwicklungsinitiativen, bei der Rekrutierung sowie Strategieentwicklung zu treffen.

Die Bereitschaft zur Kunst sowie zur Innovation wurde vom Age of Artists-Team erforscht, das sich aus verschiedensten Personen zusammensetzt und langjährige Berufserfahrung in Bereichen wie Wirtschaft, Kunst, Design, Anthropologie, Psychologie, Soziologie und weiteren, vereint.

Überblick und Beschreibung

Das Team erforscht einzigartige Praktiken, die ebenfalls die kritischen Aspekte von vielversprechenden Innovationen für Personen, Teams und Unternehmen beinhalten. Diese Praktiken fundieren auf “Qualitätsmechanismen” wie Neugierde, Leidenschaft, Widerstandsfähigkeit und Transzendenz. Das Konzept, das sich aktuell in der Endphase der Entwicklung befindet, ist momentan als Online-Kurs erfahrbar, der ca. 25 bis 30 Minuten dauert. Der Teilnehmer entdeckt gezielt die vier Schlüsselkompetenzen, oder „Muster“, eines nichtlinearen iterativen Prozesses, der erfolgreiche Künstler und kreative Menschen charakterisiert: Die Suche, Reflexion, das Werk und die Aufführung. Diese Praktiken sind der Kern bei Age of Artists und bilden den Rahmen für Innovationen, der noch weitere Elemente wie Betrachten, aktives Zuhören, Entdecken, Sammeln, Gestalten, Zweifeln, Komponieren, Proben, Inspirieren und weitere einschließt.

Dieser Ansatz dient nicht zur Erfassung eines individuellen Persönlichkeitsmusters – letztlich hat auch die gründlichste Erforschung von Kreativität gezeigt, dass eine kreative Person den klassischen Persönlichkeitsmerkmalen trotzt, da sie sich durch ständige Bewegung auf verschlungenen Pfaden nicht auf ein Profil festnageln lässt. Zum Beispiel kann sie zwischen Introversion und Extraversion pendeln, oder zwischen spielerischer Erforschung und disziplinierter Ausführung wechseln. Stattdessen erfasst das Instrument Kompetenzen und einen Einfallsreichtum, die einen erfolgreichen Innovationsprozess von Anfang bis Ende (und darüber hinaus) begleiten.

 

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über Neuigkeiten bei Age of Artists und über Inhalte an der Schnittstelle von Kunst, Wirtschaft und Forschung. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Dazu finden Sie einen Link in jeder E-Mail, die wir versenden. Wir geben Ihre Kontaktdaten nicht an andere weiter, nutzen aber das Programm MailChimp zum Versenden der E-Mails. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.